Alte Schäferei

Gerätemuseum des Coburger Landes

Sensen- und Dengelkurs

Samstag, den 8. und Sonntag, den 9. Juli 2017, jeweils Ein Kurs Pro Tag

Sie wollen die Leichtigkeit des Sensenmähens mit einer richtig eingestellten und gut geschärften Sense erleben? Sie haben sich entschlossen, zukünftig öfter zur Sense zu greifen, um im Garten die Blumenwiese zu mähen? Sie möchten das Mähen als gesunde, sportliche Betätigung für sich entdecken? 

Dann lernen Sie das Mähen mit der Sense von Grund auf! Damit ist kein Kraftakt verbunden. Vielmehr entwickelt sich mit der richtigen Technik eine Bewegung wie ein Tanz mit der Sense. 

Im ersten Teil des Kurses lernen Sie, wie man eine Sense richtig dengelt. Schön scharf geht es damit im zweiten Teil ab auf die Wiese. Sie können Ihre eigene Sense mitbringen. Sofern Sie keine eigene haben, kann für den Kurs auch eine Sense ausgeliehen werden. Damit diese auch wirklich zu Ihnen paßt und Sie gut damit arbeiten können, benötigen wir vorab noch Ihre Körpergröße.

Neugierig geworden? Anmeldung und Information zu den Kosten über Gunther Rödel vom Rödelhof Neuhaus unter 03679/724935 oder info@rödelhof.de.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung