Alte Schäferei

Gerätemuseum des Coburger Landes

Immer schön. Ganz besonders frühmorgens.Immer schön. Ganz besonders frühmorgens.

Was gibt's denn da zu gucken?

SAMstag, den 12. August 2017

14:30 Uhr

Von April bis Oktober öffnen wir an jedem zweiten Samstag im Monat unser Haus für Besucher, die die Schäferei ganz neu kennenlernen oder sich ihr aus ungewohnten Blickwinkeln nähern möchten.

Während eines ca. einstündigen Rundgangs stellen wir Ihnen Geschichte und Gegenwart der Schäferei vor, beleuchten - je nach Ihrem Interesse - z.B. die Hintergründe eines musealen Betriebes, die Intentionen unserer Arbeit oder auch die Konzeptionen der Ausstellungen und freuen uns über regen Austausch über die Zukunft dieses einzigartigen Kleinods im Coburger Land.

Um mit Goethe zu sprechen: „Man sieht nur, was man weiß.“ - Vielleicht betrachten Sie das Gerätemuseum danach mit anderen Augen.

An den öffentlichen Führungen können Sie ganz nach Lust und Laune ohne Voranmeldung teilnehmen.

Preis: 2 Euro zzgl. Eintritt, Kinder bis 18 Jahre zahlen nur den regulären Eintritt.Die Tickets können Sie vor Beginn der Führung an der Museumskasse erwerben. Treffpunkt ist vor dem Tor des großen Schafstalles (Bild).

Wir bitten allerdings um Verständnis, dass dieses Angebot vorwiegend Einzelbesuchern vorbehalten ist und nicht für Gruppen gilt. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 25 Personen begrenzt.

 

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung