Alte Schäferei

Gerätemuseum des Coburger Landes

„Was wächst denn da?“ - Der Natur auf der Spur

Bäume, Sträucher, Blumen, Beeren, Küchen-, Wild- und (Un-)Kräuter … Den „grünen Bereich“ mit allen Sinnen erforschen, die heimische Natur sehen, riechen, fühlen und schmecken. Oder auch das Gras wachsen hören? Die Nasen überall hineinstecken, um den richtigen Riecher zu finden. Suchen, Raten, Spielen, Be-„greifen“ und Erkennen lebenswichtiger ökologischer Zusammenhänge, um mit dem neu erworbenen Wissen bunte und duftende Kräuterseifen herzustellen.

März bis Oktober, Di – Fr vormittags, 3 Stunden; 4 € / Teilnehmer, unter 20 Teilnehmern 80 € Pauschale.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren