Alte Schäferei

Gerätemuseum des Coburger Landes

„Alles in Butter oder alles Käse?“- Butterherstellung

Kühe sind lila, und Milch kommt aus der Tüte … Stimmt das wirklich? Nein, denn Kühe sind keine Werbebotschafter für Schokoladenfirmen, sondern Milchlieferanten. Aber wie entsteht die Milch in der Kuh, wie kommt sie von da in den Tetrapack und der wiederum in unseren Kühlschrank? Warum macht Milch munter? Was ist los, wenn einem jemand die Butter vom Brot nehmen will? Um zum Milchexperten zu werden, beginnen wir mit der „Ochsentour“: Wir üben uns im Melken und stampfen Butter, die als Lohn für die Mühen frisch vor Ort verzehrt wird. Echt „kuh-l“!

Ganzjährig, Di – Fr vormittags, 3 Stunden; 4 € / Teilnehmer, unter 20 Teilnehmern 80 € Pauschale.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren